Gesamtkonzept „ESD Control System“

Die B.E.STAT group© hat ein 5-stufiges Gesamtkonzept „ESD Control System“ erarbeitet, um Ihnen einen umfassenden Service im Bereich ESD zu bieten:

 

Das B.E.STAT European ESD competence centre arbeitet hier mit der B.E.STAT Elektronik Elektrostatik GmbH eng zusammen. Sie übernehmen folgende Teile des Gesamtkonzepts:

B.E.STAT European ESD competence centre

  • Analyse der Fertigung und Überprüfung der Wirksamkeit der vorhandenen ESD Ausrüstungen
  • Fehleranalyse in ESD Fertigungen, Ermittlung von Quellen elektrostatischer Aufladungen
  • Durchführung von Audits, Erstellung von Konformitätsbescheinigungen
  • Qualifizierung von ESD Materialien ud Ausrüstungen (Maschinen und Anlagen)
  • Aus- und Weiterbildung von ESD Koordinatoren, Durchführung von Personal-Schulungen (intern und extern)
  • Durchführung von Tagungen, Veranstaltungen und Workshops
  • Organisation des „International Panel Symposium ESD“

B.E.STAT Elektronik Elektrostatik GmbH

  • Herstellung und Lieferung der ESD Kontrollausrüstungen
  • Herstellung und Lieferung kundenspezifischer Lösungen
  • Entwicklung neuer ESD Materialien und Ausrüstungen
  • Installation der ESD Ausrüstungen

B.E.STAT group© – Firmengeschichte

März 1994
Im März 1994 wurde die B.E.STAT group© durch Herrn Dipl.-Ing. Hartmut Berndt unter dem damaligen Namen B.E.STAT Elektronik Elektrostatik gegründet. Seither steht die B.E.STAT group© für hoch-qualitative ESD – Produkte und ESD – gerechte Ausrüstungen, sowie das dazugehörige Know-How zum Gebiet „ESD“. Ihr damaliger Standort lag in Seelze (Hannover)

1998
Kurz vor ihrem 5 – jährigen Jubiläum 1998 bezog die Firma neue Geschäftsräume in Kesselsdorf (Dresden), wodurch sie rasch expandieren konnte.

2001/2002
Mit dem Jahreswechsel 2001/2002 wurde der Service-Bereich ausgegliedert und von der B.E.STAT Elektronik Elektrostatik getrennt. Es entstand das B.E.STAT European ESD competence centre. B.E.STAT group© – Firmengeschichte weiterlesen