Abnahmen, Auditierungen und Gutachten

Wir bieten Ihnen folgende Dienstleistungen im Bereich Abnahmen, Auditierungen und Gutachten:

Abnahmen, Gutachten und Protokolle

Durchführung von Messungen entsprechend der Analyse von Fertigungen sowie die Erstellung von Abnahmeprotokollen

Auditierung von Fertigungen, Arbeitsplätzen, Anlagen und Einrichtungen

Die Auditierungen erfolgen nach den Normen DIN EN 61340-5-1 und DIN EN 61340-5-1 Beiblatt 1 (IEC 61340-5-1 und IEC 61340-5-2) und den amerikanischen Normen und Vorschriften ANSI/ESD S20.20-2007 sowie ANSI/EIA-625A,       Erstellung eines Prüfgutachtens

Neben den eigentlichen ESD Arbeitsplätzen und Bereichen besteht die Möglichkeit Einzelsysteme, Anlagen, Einrichtungen, z. B. Fertigungsstationen, Montagearbeitsplätze nach den ESD Anforderungen zu überprüfen.

Abnahme von Maschinen und Anlagen nach DIN EN 61340-5-1 und DIN EN 61340-5-1 Beiblatt 1, sowie ANSI/ESD SP10.1-2007

Anmerkung: Es genügt nicht eine Maschine oder Anlage zu erden. Das Problem sind die zu verarbeitenden Bauelemente und Baugruppen. Während der Bearbeitung in der Maschine laden sich diese elektrostatisch auf. An bestimmten Arbeitsstationen kann es dann zu Entladungen kommen, die die ESDS schädigen. Neben der Erdung ist es auch nicht ausreichend, leitfähige und ableitfähige Materialien einzusetzen. Die ESDS können durch diese Maßnahmen nicht entladen werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.